Image 1 Image 2 Image 3



Einsätze

Ihr wollt wissen was in eurer Umgebung alles passiert? Hier seid ihr immer auf dem laufenden von eurer Feuerwehr Eschede!

Legende:

blau hinterlegt > Technische Hilfeleistung

rot hinterlegt > Brandeinsatz




 Nr.

 Datum

 Alarmzeit

 Einsatzgeschehen

 Örtlichkeit

 Eingesetzte Kräfte

34 21.10.18 01.26

B2Y

Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand in der Habighorster Höhe. Vor Ort bestätigte sich diese Meldung nicht.

Habighorster Höhe

FF Habighorst

FF Eschede mit:

18/47/1

18/23/1

33 30.08.18 18:06

H1 Ölspur

Abstreuen einer Ölspur

Bahnhofstraße

18/52/1

18/23/1

32 18.08.18 15:57 H2 Seil über Hochspannungsleitung mit Bodenkontakt Habighorst

18/52/1

18/23/1

30/31 09.08.18 18:42

H1

Baum auf Fahrbahn

Eschede -> Rebberlah

18/52/1

18/23/1

29 06.08.18 07:54 WB1 Heute morgen mussten die Kameraden der Feuerwehr Eschede einen Flächenbrand an der L281 im Bereich Queloh ablöschen. Es brannten ca. 40qm Quehloh

18/23/1

18/47/1

28 03.08.18 19:00 B2 Garagenbrand Dalle

18/23/1

18/47/1

18/19/1

27 03.08.18 18:00 WB2 Löschhilfe Unterlüß Unterlüß 18/23/1
26 31.07.18 09:04 WB1 Nachlöscharbeiten gestrige Einsatzstelle

Lohe

18/23/1

18/47/1

25 30.07.18 16:31 WB1 -> WB3Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Eschede zu einer unklaren Rauchentwicklung nordwestlich von Lohe alarmiert. Gemeldet wurde die Rauchentwicklung von dem automatischen Waldbrandkamerasystem.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der großen Fläche die brannte, wurde die Alarmstufe von WB1 auf WB3 erhöht.
Es wurden die Feuerwehren aus Habighorst und Höfer alarmiert. Im weiteren Verlauf wurde noch ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Unterlüß angefordert. Es brannte auf einer Fläche von ca. 5000qm im Unterholz. Die Wasserversorgung wurde mit 5 Tanklöschfahrzeugen im Pendelverkehr eingerichtet. Insgesamt 8 C-Rohre wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt. Nach gut 3 1/2 Stunden konnte „Feuer aus“ gemeldet
Nordwestlich von Lohe

FF Eschede

FF Höfer

FF Habighorst

FF Unterlüß

DRK OV Eschede

DRK

24 29.07.18 02:02

B2

Nachlöscharbeiten und Kontrolle mit der Wärmebildkamera nach einem Garagenbrand.

Max-Böcker-Str.

18/47/1

18/23/1

Polizei

Rettungsdienst

23 24.07.18 15:53 WB1

Rauchentwicklung im Bereich Starkshorn gemeldet durch Waldbrandüberwachung

*update*
Die Meldung stellte sich als Fehlalarm heraus.
Ursache war das grubbern eines Feldes

 

18/23/1

18/47/1

22 22.07.18 15:35

B2 Brennt Mädrescher

Wir wurden zur Löschhilfe nach Scharnhorst Alarmiert

Scharnhorst

18/47/1

18/23/1

18/43/1

21 16.07.18 00:33

B2Y

In der heutigen Nacht wurden wir mit den Kameraden der FF Scharnhorst zu einem ausgelösten Heimrauchmelder gerufen. Es war jedoch kein Einsatz von uns erforderlich.

Scharnhorst

FF Scharnhorst

18/47/1

18/23/1

18/43/1

20 12.07.18 19:19

B1 Unklare Feuermeldung

Es brannte Unrat in einem Vorgarten

Eschede 18/47/1
19 23.07.18 13:31

B3

Am heutigen Nachmittag wurden wir in Höfer zu einem Scheunenbrand nachalarmiert. Eine landwirtschaftliche Scheune stand in Vollbrand.

Höfer

FF Höfer

FF Habighorst

DLK FF Celle

FF Eschede

DRK

Polizei

Fahrzeug der FTZ

18 28.05.18 13:56

WB1

Flächenbrand an den Schienen im Bereich rebberlaherstraße

Rebberlaherstraße 18/23/1
17 16.05.18 18:11 H1 Ölspur Im Bereich der Bahnhofstraße musste eine Ölspur abgestreut werden. Bahnhofstraße 18/52/1 18/23/1
16 15.05.18 11:14

WB1

Flächenbrand mit ca. 20qm Waldboden

  18/23/1
15 14.05.18 14:13

B1

m heutigen Nachmittag wurde ein kleiner Flächenbrand im Bereich Hohen Eichen gemeldet. Es brannte eine kleinere Fläche Laub und Unterholz die mit zwei C-Strahlrohren abgelöscht wurde.

Hohen Eichen

18/23/1

18/47/1

14 11.05.18 21:22

H1

Reinigen des Triebwagens und des Bahnsteiges nach Personenschaden

 

18/47/1

18/23/1

13 10.04.18 21:51

H1 Abstreuen einer Ölspur

Bei der gemeldeten Ölspur handelte es sich um eine ca 150m Substrat-Spur. Diese wurde mit Wasser weggespült. Im Einsatz waren 3 Fzg.

   
12 10.04.18 13:41 WB1 Rebberlaherstraße

18/47/1

18/23/1

11 04.04.18 23:29

B2

Am gestrigen Abend wurden wir zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in einer Flüchtlingsunterkunft alarmiert. Aufgrund von weiteren Meldungen die eine Verqualmung im Treppenhaus bestätigten wurde durch die Leitstelle eine Alarmstufenerhöhung vorgenommen sowie MANV 7 ausgelöst.
Bei Ankunft der ersten Kräfte konnte eine leichte Verqualmung festgestellt werden, diese wurde mittels Drucklüfter beseitigt. Ausgelöst wurde diese vermutlich durch abbrennen von Sylvesterknallern im Treppenhaus. Es wurden alle Wohnungen kontrolliert, jedoch ohne Feststellung. MANV7 konnte zurück genommen werden, die bereits eingetroffenen Fahrzeuge des Rettungsdienstes wieder einrücken.
Nach den Lüftungsmaßnahmen konnten die Fahrzeuge der Feuerwehr ebenfalls einrücken.

 

18/47/1

18/23/1

18/43/1

RTW

NEF

Polizei

10 02.04.18 15:59

B2Y

Gemeldet wurde eine vermutliche Gasexplosion. Das Ausrücken wurde glücklicherweise nicht mehr nötig, es handelte sich um einen Fehlalalarm

Eichenstraße  
9 30.03.18 14:02

H1

Abstreuen einer Ölspur

Albert-Königstraße

18/52/1

18/23/1

8 27.03.18 21:33

WB1

Flächenbrand an der L281 im Bereich Quehloh

L281 -> Quehloh

18/23/1

18/47/1

7 02.03.18 15:23

WB 1

Brannt einer Fläche mit trockenem Gras mit ca 50qm

Hermansburgerstraße

18/23/11

18/47/1

6 26.02.18 08:53

B2 Schuppenbrand

Heute Vormittag wurden die Mitglieder der Feuerwehr Eschede zu einem Schuppenbrand in die Rebberlaher Str. alarmiert. Es brannte ein Motorrad in einem Schuppen. Das Feuer wurde gelöscht und das Motorrad aus dem Schuppen geschoben.

Rebberlaherstraße

18/47/1

18/23/1

5 19.01.18 07:50 Uhr

VUPK

Verkehrsunfall Person klemmt.

Auf der B191 zwischen der Abfahrt Burghorn und Kükersweiden gab es einen Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge. Drei Personen wurden verletzt, einer weiteren Person konnten wir leider nicht mehr helfen.

B191

18/52/1

18/23/1

18/19/1

Rettungsdienst

Polizei

4 18.01.18 15:54 Uhr H 1 Baum auf Fahrbahn B191 > Schelploh

18/52/1

18/23/1

3 12.01.18 18:27 Uhr

H 1 Ölspur

Eschede> Rebberlah

18/52/1

18/23/1

2 07.01.18 03:30

B2Y PKW brennt, evtl. Person im Fzg.

In der Nacht wurden wir zu einem PKW Brand auf die B191 alarmiert. Es war zunächst unklar, ob sich noch eine Person im Fahrzeug befinden würde. Leider bestätigte sich die Meldung, dass in dem im Vollbrand stehenden PKW noch eine Person war.

Für die Person kam die Hilfe trotz schnellen eingreifens zu spät, sie verstarb noch im Auto.

Der Angriffstrupp löschte den Brand, und mehrere Kameraden bargen die Person aus dem Wrack. Anschließend leuchteten wir die Einsatzstelle noch für die Polizei aus.

B 191 richtung Celle

18/47/1

18/23/1

18/52/1

18/19/1

RTW vom DRK

NEF

Polizei

1 01.01.18 18:12

B1 Kleinbrand

Die Kollegen mussten eine brennende Papiertonne ablöschen.

Uelzenerstraße 18/47/1
      2018    
32 22.12 10:35

H1 Personenrettung unterstützung Rettungsdienst

Eine Dame wurde in Kooperation mit dem Rettungsdienst und uns aus dem Keller gerettet. Die Dame ist von einer Kellertreppe gestürzt und wurde mit Hilfe einer Schaufeltrage auf die Vakuummatratze umgelagert.

 

Augustenstraße

18/23/1

18/19/1

31 21.12

04:12

04:18 (Alarmstufenerhöhung)

B2Y erhöhung auf B3Y

Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Flammen schlugen aus Tür und Fenstern. Zu diesem ...Zeitpunkt befanden sich glücklicherweise keine Personen mehr im Haus. Mehrere Atemschutztrupps drangen in das Gebäude vor um das Feuer zu löschen. Aufgrund der enormen Hitze und Flammenbildung gestaltete sich der Innenangriff äußerst schwierig. Die neu angeschaffte Wärmebildkamera war in diesem Einsatz sehr hilfreich. Die Löschwasserversogung wurde über 2 Hydranten sichergestellt.
Aufgrund der Brandausbreitung in den Dachstuhl und der schlechten Erreichbarkeit des Daches wurde eine Drehleiter (DLK) aus Celle nachalarmiert.

Danzigerstraße

18/47/1

18/23/1

18/43/1

FF Habighorst

FF Celle, DLK

ELW Hermansburg

2x RTW

Polizei

30 06.12 19:07

H1 Ölspur

Auf etwa 300m verlor ein PKW im Bereich Celler Str./Bahnhofstraße/Sägemühlenstr Betriebsstoffe. Diese wurden mit Bindemittel abgstreut und eingearbeitet.

Cellerstraße

18/23/1

18/52/1

28+29 29.10 08:58

H 1 umgestürtzte Bäume

 

B 191

Lohe

18/52/1

18/23/1

27 29.10 05:00 H 1 Baum auf fahrbahn Eschede Richtung Schelploh

18/52/1

18/23/1

26 12.10 11:24

B1 Containerbrand

Hinter dem Aldimarkt in Eschede brannte heute ein Container. Das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht und konnte gelöscht werden.

Celler Straße 18/47/1
  10.10 18:22

Alarmübung der Gemeindefeuerwehr

Angenommen war ein ausgedehnter Gebäude Brand auf dem Hof "Michael" in Endeholz. Die Ortswehren Scharnhorst, Habighorst, Höfer sowie Eschede wurden gemeinsam Alarmiert. Vor Ort stellten sich verschiedene Lagen dar. Unser Einsatz beschäftigte sich mit der Menschenrettung und Brandbekämpfung innerhalb eines Wohnkomplexes.

Hof "Michael" Endeholz

FF Habighorst

FF Endeholz

FF Escharnhorst

FF Eschede

25 05.10 15:07

H1 Bäume auf Fahrbahn

Auch uns bescherte Sturmtief Xavier einen Einsatz. Richtung Rebberlah lagen mehrere Bäume auf der Straße.

K20

18/52/1

18/23/1

24 25.09 23:25

B1 Nachlöscharbeiten

Glutnester flammten erneut auf.

Uelzenerstr. 18/47/1
23 25.09 20:28

B3 Gebäudebrand

Während des Ausbildungsdienstes gab es eine Alarmierung für die Ortsfeuerwehren Eschede+ Habghorst. Gemeldet wurde ein Feuer in einem Leerstehenden Gebäude. Bei der Ankunft schlugen die Flammen schon aus den Fenstern und die Löschmaßnahmen wurden sofort eingeleitet.

Uelzenerstr.

18/47/1

18/23/1

18/43/1

18/52/1

18/19/1

FF Habighorst

FF Scharnhorst

Rettungsdienst

ELW Hermannsburg

DLK aus Celle

Polizei

22 22.09 15:17

B2 Waschmaschienenbrand


Osterstraße

18/47/1

18/23/1

18/43/1

20

21

13.09

18:13

19:09

H1 Ast droht zu fallen

H1 Baum droht zu fallen

Uelzenerstraße

Achtergarten

18/52/1

18/23/1

18/47/1 (Bereitstellung)

19 02.09 19:29

B2 unklare Rauchentwicklung

-Rauch aus einem Feuerkorb, kein eingreifen Nötig

Grünackerstraße

18/47/

18/23/1

18/43/1

Rettungsdienst

18 17.08 07:05

VUPK LKW gegen Transporter

Aufgrund der unklaren Lage wurden mehrere Rettungswagen, Notarzt und Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen der Escheder Kräfte waren keine Personen mehr eingeklemmt, so dass sich unsere Maßnahmen lediglich auf das Abstreuen von Betriebsmitteln und Abklemmen der Fzg. Batterien beschränkten.

Weyhausen

18/52/1

18/23/1

18/19/1

Rettungsdienst(5x RTW/ RTH Uelzen/ OrgL)

Polizei

17 09.08.17 22:51

B1 Herdbrand, Whg. stark verqualmt

Lüftung mithilfe eines Druckbelüfters

Rebberlaherstraße

18/47/

Rettungsdienst

16 21.07.2017 09:45

H2Y VUPK

Die Feuerwehren Eschede und Habighorst wurden zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen alarmiert. Die Feuerwehr Eschede setzte zwei hydraulische Rettungssätze ein, um die Personen aus dem Fahrzeug zu befreien. Um einen Zugang zu den Patienten zu bekommen, entfernten wir das Dach und übergaben an die Kollegen vom Rettungsdienst.

B191

18/52/1

18/23/1

18/19/1

FF Habighorst

RTW/NEF

Polizei

15 13.07.2017 18:03

B2Y Wohnungsbrand,

der gemeldete Brand stellte sich beim eintreffen der Kräfte als Baumbrand heraus. Feuer vor eintreffen der Feuerwehr bereits abgelöscht.

Achtergarten

18/47/1

18/23/1

18/43/1

18/19/1, Polizei

14 30.06.2017 10:49

B2 Rauchgeruch aus Wohnung

Kein Einsatz für die Kameraden

Südstraße 1 Fzg. FF Eschede
13 22.06.2017 13.45 H1 Baum auf Fahrbahn K19 Dalle >> B191 2 Fzg. FF Eschede
12 16.06.2017 13:58 H 1 Aufnahme von Betriebstoffen nach VU   2 Fzg.FF Eschede
11 26.05.17 12:22

B2 PKW Brand

Unsere Eschedeer Feuerwehr wurde unterstützend zu einen PKW Brand neben einem Gebäude gerufen. Die Alarmfahrt konnte jedoch vorher abgebrochen werden.

Marwede FF Eschede
10 21.5.17 14:21

VUPK

Auf der K20 Richtung Rebberlah kam es zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und verletzt wurde. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eschede befreiten die Person und übergaben sie dem Rettungsdienst.

K20 Richtung Rebberlah

3 Fzg- FF Eschede

Polizei

Rettungsdienst

9 16.5.17 18:22

H1 Ölspur

Eine ca. 50 Meter lange Ölspur musste durch die Kameraden abgestreut werden.

Albert- König-Str.

Rebberlaherstr.

3 Fzg. FF Eschede
8 01.05.17 23:27

H1

Ausleuchten einer Einstzstelle an der Bahn

  2 Fzg. FF Eschede
7 27.03.2017 09:58

B2

Schornsteinbrand in Endeholz

   
6 19.03.2017 18:41

B3Y

Die Gemeinde Feuerwehren aus Eschede sowie Unterlüß und ein ELW aus Hermannsburg wurden zu einem gemeldeten Brand nach Weyhausen gerufen. Vor Ort brannte lediglich ein Mülleimer und es konnte schnell entwarnung gegeben werden.

Weyhausen

Gemeinde Feuerwehr Eschede, Unterlüß, ELW Hermannsburg

Polizei

RTW

NEF

5 01.03.2017 18:26

H1

Aufnahme von Gefahrstoffen

Starkshorn Richtung Quehloh, L281

2 Fzg FF Eschede

4 18.02.2017 23:46

VU PK

Auf der L283 im Ort Endeholz prallte ein PKW frontal gegen einen Baum. Das Fahrzeug blieb an einem Denkmal auf der Seite liegen. In enger Absprache mit dem Rettungsdienst erfolgte die technische Rettung. Als erstes wurde das Fahrzeugdach mittels hydraulischer Rettungsschere abgenommen. Ebenso wurde die Fahrertür entfernt um an die eingeklemmte Person zu gelangen.Die massiven Deformierungen des PKW sowie die Seitenlage gestalteten die Rettung sehr schwierig. Unter Einsatz diverser hydraulischer Rettungsgeräte konnte die Person befreit werden.

L 283 Endeholz

3 Fzg. FF Eschede

FF Endeholz

Polizei

RTW / NEF

3 04.02.2017 16:57 B2 Schornsteinbrand Stettinerstr. 3 Fzg. FF Eschede
2 29.01.2017 20:10 H 1 Tragehilfe Rettungsdienst  

1 Fzg. FF Eschede

Rettungsdienst

1 02.01.17 10:26

VUPK

Verkehrsunfall auf der B191 Schelploh Richtung Eschede.

B191/ K19

4 Fzg. FF Eschede

Polizei

Rettungsdienst

     

2017

   
48 30.12.16 17:08

B2Y Wohnungsbrand

Um 17:08 wurden wir zu einem Wohnungsbrand in die Breslauer Str. alarmiert. Ein Adventsgesteck hatte in der Küche Feuer gefangen. Eine Bewohnerin des Einfamilienhauses wurde durch die installierten Rauchmelder aufmerksam. Beim erkunden stellte sie eine starke Verqualmung im gesamten Haus fest. Sofort verließ sie es und alarmierte die Feuerwehr. Diese war umgehend vor Ort und ein Trupp unter Atemschutz löschte das Gesteck. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde ein Drucklüfter zum entrauchen der Zimmer eingesetzt.
Ein noch im Wohnzimmer befindlicher Hund wurde gerettet und an die frische Luft gebracht.

Breslauerstraße

4 Fzg. FF Eschede

Rettungsdienst

Polizei

47 24.12.16 09:14

H1, größere Ölspur.

Heute Vormittag wurde auf der B 191 im Bereich Aschauteiche eine längere Ölspur gemeldet. Die Feuerwehr übernahm die Absicherung der Einsatzstelle, die Beseitigung der Ölspur wurde durch eine Fachfirma vollzogen. Im Einsatz waren 3 Fzg der Feuerwehr.

B 191 Eschede -> Schelploh / Aschauteiche

3 Fzg. Feuerwehr Eschede

Fachfirma

46 13.12.2016 16:06

H2Y, VUPK

Verkehrsunfall auf der L280. 5 Verletzte Personen

L 280 Weyhause -> Sprakensehl

4 Fzg FF Eschede

2 Fzg Sprakensehl

2 NEF

Orgl. Rettungsdienst

5 RTW

Polizei

45 11.12.2016 10:31 B2, Schornsteinbrad Marinesiedlung 3 Fzg. FF Eschede
44 01.12.2016 08:12

VUPK

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der K35 Scharnhorst ->Kragen. Ein mit drei Personen besetzter PKWlag auf dem Dach. Bei Ankunft der ersten Kräfte hatten sich bereits zwei Personen aus dem Fahrzeug befreit. Nach Stabilisierung des PKW wurde die dritte Person in enger Absprache mit dem Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit.

K35 Scharnhorst -> Kragen

3 Fzg. FF Eschede

FF Scharnhorst

Polizei, Rettungsdienst

43 25.11.16 21:24 Notfalltüröffnung für Rettungsdienst Rebberlaherstraße

18/52/1

18/23/1 -> Bereitstellung

Polizei, Rettungsdienst

37-42 08.11.2016 17:38 H1 Ast auf Fahrbahn B191 K19, Dalle  
36 08.11.2016 14:25 H1 Ast auf Fahrbahn Heeseloh Richtung Eschede  
35 08.11.2016 08:21 H1 Baum auf Fahrbahn Eschede Richtung Queloh, Ortseingang  
34 22.10.2016 22:32 Containerbrand Rebberlaherstraße 1 Fzg.
33 06.10.2016 09:25 BMA Cellerstraße 24  
32 03.10.2016 23:26 B1, Müllcontainerband Rebberlaherstraße 1 Fzg.
31 09.09.2016 23:25 WB 2, Strohballenbrand Asphaltmischwerk Scharnhorst FF Eschede / Scharnhorst / Habighorst sowie Polizei
30 26.08.2016 11:06 B1 Containerbrand Cellerstraße 2 Fzg. FF Eschede

29

05.08.2016 01:04 B1 ,Mülltonnenbrand Rebberlaherstraße 2 Fzg. FF Eschede

 28

29.07.2016

18:37

Waldbrand in der Gemarkung Starkshorn. Es brannten ca 70 qm Unterboden im Wald

Starkshorn

 2 Fzg.FF Eschede

27

 29.07.2016

14:36

Schwerer Verkerhsunfall mt einer eingeklemmten Person. Die Beifahrertür wurde aufgespreizt um eine geeignete Öffnung zu schaffen. Anschließend wurde die Person in ein Krankenhaus transportiert.

B 191 zwischen Weyhausen und Breitenhees

3 Fzg. FF Eschede, Polizei, Rettungsdienst



Sofort informiert werden wenn was los ist?
Hier klicken!
S


Sitemap - Intern - Impressum - Copyright 2013